Tageslosung von 16.12.2019
Bringt eine Mutter es fertig, ihren Säugling zu vergessen? Hat sie nicht Mitleid mit dem Kind, das sie in ihrem Leib getragen hat? Und selbst wenn sie es vergessen könnte, ich vergesse euch nicht!
Ich bin gewiss, dass weder Tod noch Leben, weder Engel noch Mächte noch Gewalten, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges, weder Hohes noch Tiefes noch irgendeine andere Kreatur uns scheiden kann von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unserm Herrn.

Taizé-Gottesdienst in der Andreaskirche, Do. 26. Dezember 2019

2018 12 Heiligabend GD AndreaskircheDer nächste ökumenische Taizé-Gottesdienst in der Andreaskirche Kuddewörde findet am 2. Weihnachtstag, den 26.12. 2019 um 16.30 Uhr statt.

In der von Kerzen erleuchteten Kirche zur Ruhe kommen, mit einfachen meditativen Taizé - Gesängen die Seele weit werden lassen und in Stille, gemeinsamen Gebeten und Heiligem Abendmahl, mit Gott und den Mitmenschen verbunden zu sein, dazu lädt das Taizé-Team Christen aller Konfessionen sowie interessierte Besucher aus Nah und Fern herzlich ein.

Der Gottesdienst ist inspiriert durch den Geist von Taizé, eine christliche, ökumenische Bruderschaft in Frankreich, die sich der Versöhnung und Verständigung verschrieben hat.

Im Anschluss an den Taizégottesdienst gibt es in der Regel sonntags die Gelegenheit bei einer Tasse Kaffee im Gemeinderaum des Pastorats mit dem Taizé-Team ins Gespräch zu kommen und von ihren Erfahrungen zu hören, die sie bei der Bruderschaft in Taizé gemacht haben. Gern beantworten sie alle Fragen und was Sie schon immer mal über Taizé wissen wollen.

Der darauf folgende Taizégottesdienst in der Andreaskirche ist am Sonntag, den 26.01.2020, um 10.00 Uhr.