Tageslosung von 24.09.2018
Der HERR, dein Gott, wird dir Glück geben zu allen Werken deiner Hände.
Gott ist?s, der in euch wirkt beides, das Wollen und das Vollbringen, nach seinem Wohlgefallen.
Besondere Veranstaltungen

Am Sonntag, den 07. Oktober 2018, findet um 11.00 Uhr in der geschmückten Andreaskirche von Kuddewörde, ein Erntedankgottesdienst mit dem Kirchenchor unter der Leitung von Kantor Jakob Schaefer und Pastor Egmont Rausch statt.
In diesem Jahr feiert die Kirchengemeinde Kuddewörde den Erntedank-Gottesdienst nach längerer Zeit wieder einmal in ihrer schönen alten Andreaskirche. Für das Erntedankfest wird der Altar in einen Erntedankaltar verwandelt. Jeder Gottesdienstbesucher kann Erntegaben mitbringen, mit denen er für die diesjährige „Ernte in seinem Leben" dankt. Die Gaben werden anschließend als Spende an die „Trittauer Tafel" weitergereicht. Doch nicht nur Dank, sondern auch Klage über Dürre auf den Feldern und über Missernte in unserem Leben haben ihren Platz bei Gott und sollen Gehör finden...

Die Kirchengemeinde in Kuddewörde hat am kommenden Sonntag, den 23.September 2018, Beginn 18.00 Uhr, das Gesangs-Ensemble NEWA zu Gast. Die St.Petersburger Sänger Marina Tchernousova – Sopran, Olga Romanovskaja - Mezzo-Sopran und Boris Kozin – Bariton sind auf Europa-Tournee und werden in der Andreaskirche von Kuddewörde einen musikalischen Einblick in die russische Seele bieten....

Wann haben Sie das letzte Mal aus vollen Herzen (mit-) gesungen? Oder sich so über das eigene Leben gefreut, dass Sie am liebsten die ganze Welt oder doch immerhin den nächsten Menschen umarmt haben, um Ihre Freude zu teilen?
Im Abendgottesdienst am kommenden Sonntag, den 19. August 2018, um 18.00 Uhr werden genau diese Fragen bewegt. Eine kleine Kirchenband spielt das „Sommer-Halleluja"-Lied und wir können mitsingen und uns mit anderen bewusst werden, worüber wir in einen Lobgesang kommen? Anregungen zum Loben und Preisen kommen in diesem Abendgottesdienst von Pastor Egmont Rausch und die Musik von der Kirchenband mit Jakob Schaefer am Klavier. Herzlich Willkommen in der Andreaskirche.

Am 11. Sonntag nach Trinitatis, dem 12. August 2018, Beginn 16.30 Uhr, wird das für diesen Sonntag als Wochenlied vorgesehene, altbekannte Lied von Martin Luther gleich mehrmals erklingen. Kirchenmusiker Jakob Schaefer bringt an der Beckerath-Orgel verschiedene Vertonungen zu Gehör und zeigt so in einem musikalischen Querschnitt, wie die eingängige Melodie von den Komponisten unterschiedlicher Epochen immer wieder neu interpretiert wurde. Die Liturgie und Predigt hält Prädikant Bernd Skubowius.

Herzliche Einladung zu dieser Mußestunde am Sonntagnachmittag an alle Besucher und Urlauber aus Nah und Fern!

Unter dem Thema "Herr du erforschest mich und kennest mich" findet am Sonntag, den 08. Juli 2018 um 16.30 Uhr ein Musikalischer Gottesdienst in der Andreaskirche statt.

Gestaltet wird der Gottesdienst von Pastor Egmont Rausch und Kirchenmusiker Jakob Schaefer. Im Mittelpunkt stehen Fugenkompositionen von Johann Sebastian Bach bis Erik Satie, die in die Liturgie und Evangelium des Sonntags eingebunden sind.

Herzliche Einladung zu dieser besonderen Mußestunde am Sonntagnachmittag.

Am Sonnabend den 30. Juni 2018, um 18.00 Uhr, lädt der Kirchenchor Kuddewörde zu einer sommerlichen Abendmusik in die Andreaskirche ein.
Für diesen ausgewählten Sommerabend hat der Chor unter der Leitung von Kantor Jakob Schaefer kleine feine Musikstücke von der Romantik bis zur Neuzeit eingeübt, die zusammen mit inspirierenden Texten und Klaviermusik zu hören sein werden. Alle Musikliebhaber sind herzlich eingeladen sich in die besondere Stimmung der Abendlieder entführen zu lassen...

 

„Kommt her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken."

Im Musikalischen Gottesdienst am Sonntag,den 06.2018, Beginn 16.30 Uhr wird Kirchenmusiker Jakob Schaefer Orgelmusik der deutschen und französischen Romantik, u.a. von Max Reger und César Franck zu Gehör bringen.

Die Liturgie und Predigt zum Thema des Sonntags hält Pastor Rausch. Herzliche Einladung zu dieser besonderen Inspiration am Sonntagnachmittag an alle Liebhaber romantischer Orgelmusik und christlicher Texte.

Am kommenden Sonntag, den 27.05.2018 findet um 17.00 Uhr in der Johanniskirche von Köthel ein besonderer Gottesdienst in neuer Form mit modernem Liedgut statt.

Das Vorbereitungsteam und Pastor Rausch bringen die Gedanken von berühmten Friedens-Nobelpreisträgern zu Gehör und suchen nach Wegen für unser Miteinander. Herzliche Einladung an alle interessierten Besucher.

Johanniskirche Köthel, An de Kirch 9, 22929 Köthel,