Tageslosung von 21.05.2018
Wer dem Geringen Gewalt tut, lästert dessen Schöpfer.
Eure Güte lasst kund sein allen Menschen! Der Herr ist nahe!
Besucher11160
Besondere Veranstaltungen

Wir gratulieren unseren KonfirmandInnen und wünschen Ihnen Gottes Segen auf ihrem Lebensweg!  .....

Am Sonntag, den 13.05.2018 um 16:30 Uhr erklingt unter dem Motto „Der HERR ist mein Licht und mein Heil" Klaviermusik der Klassik im Musikalischen Gottesdienst zum Sonntag Exaudi in der Andreaskirche Kuddewörde.

Kirchenmusiker Jakob Schaefer bringt insbesondere Werke von Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791) und Ludwig van Beethoven (1770–1827) zu Gehör. Die Lebensläufe beider Komponisten waren von teils schweren Schicksalsschlägen geprägt, doch nichtsdestotrotz wohnt ihrer Musik eine ungeheure Kraft und geradezu heilsame Wirkung inne...

Am Donnerstag, den 10. Mai 2018, feiern die Kirchengemeinden Kuddewörde und Basthorst um 11.00 Uhr einen gemeinsamen Freiluft-Himmelfahrts-Gottesdienst in Basthorst.
Interessierte Gottesdienst-Besucher aus Kuddewörde sammeln sich wer Lust hat um 10.00 Uhr am Pastorat, Am Brink2, 22958 Kuddewörde, um gemeinsam mit Pastor Rausch per Fahrrad durch die schöne Feldmark nach Basthorst zu fahren. (Bei schlechtem Wetter bilden wir Autofahrgemeinschaften.) In diesem Jahr findet der Freiluft-Gottesdienst wieder im Basthorster Stürzenholz hinter dem Gut statt...

In einem festlichen Konfirmations-Gottesdienst um 10.00 Uhr in der Andreaskirche von Kuddewörde werden folgende Konfirmanden aus unserer Kirchengemeinde gesegnet:

Fenja Hartkop, Jennifer Lee Klein, Marie Nagel, Pit-Luca Schriever, Lasse Schriever, Lisa Sobotka, Torben Wieczorreck und Janina Zukowski.

Der Kirchengemeinderat wünscht den jungen Christen alles Gute für ihre Zukunft. Wer diese jungen Menschen bei ihrer Segnung begleiten möchte, ist herzlich eingeladen diesen besonderen Gottesdienst zu erleben.

Predikant Bernd Skubowius und Jakob Schaefer haben für den Sonntag, Quasimodogeniti, am 08.04. 2018, um 16.30 Uhr einen besonderen Musikalischen Gottesdienst in der Andreaskirche von Kuddewörde vorbereitet, Zu hören sein werden

„O Tod, wo ist dein Stachel nun?" Orgelwerke von Nicolaus Bruhns, Johann Adam Reincken und Johann Sebastian Bach.

Herzlich Willkommen zu den Ostergottesdiensten in der Kirchengemeinde Kuddewörde!

Donnerstag, 29.03. 19.00 Uhr, Tischabendmahl am Gründonnerstag,

In Erinnerung an das letzte Abendmahl Jesu Christi feiern und speisen wir gemeinsam an einer langen Tafel in der Andreaskirche.

Pastor Rausch und Team, Orgel u. Klavier, J. Schaefer, Interessierte und Oster-Gäste sind herzlich willkommen. Anmeldung im Kirchenbüro erbeten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 04154-2553

Am Sonntag, den 18. März 2018, Beginn 18.00 Uhr findet in der Kirchengemeinde Kuddewörde ein nächstes musikalisches Highlight statt. Ein Musikalischer Abend-Gottesdienst in dem die „Messe brève" No. 7 des französischen Komponisten Charles Gounod von Sängern und Sängerinnen des Kuddewörder Kirchenchores und des Basthorster Marienchores gemeinsam unter der Leitung von Kantor Jakob Schaefer gesungen wird. Begleitet werden die beiden Chöre an der Orgel von Prof. Cornelius Schneider-Pungs, der an der Musikhochschule Hannover tätig war und das Kreiskantorat in Springe bei Hannover innehatte...

Predikant Bernd Skubowius und Prof. Cornelius Schneider-Pungs haben für den kommenden Sonntag, Laetare, am 11.03. 2018, um 16.30 Uhr einen besonderen Musikalischen Gottesdienst in der Andreaskirche von Kuddewörde vorbereitet, in dem das Thema „Freude“ in Text und Musik zum Ausdruck kommen soll. Zu hören sein werden eine Choralphantasie „In dir ist Freude“ und der Orgelchoral „Jesu meine Freude“ aus dem Orgelbüchlein von Johann Sebastian Bach sowie eine Fughette von Josef Gabriel Rheinberger. Prof. Schneider-Pungs war 37 Jahre an der Musikhochschule Hannover tätig und hatte das Kreiskantorat in Springe bei Hannover inne. Benny Skubowius ist mit Herz und Seele Prädikant und in Kuddewörde bekannt für seine einfühlsamen Gottesdienste. Herzliche Einladung zu dieser besonderen Inspiration am Sonntagnachmittag an alle Liebhaber klassischer Orgelmusik und feinsinniger Texte.